Weltweite Containertransporte - mit und ohne Abladen

 Seecontainertransporte - insbesondere jene, bei denen die Abladung vor Ort durch uns vorgenommen wird - sind logistisch ein enormer Aufwand, der mit der üblichen Lieferlogistik von Paketen o.ä. nicht vergleichbar ist.

Es gibt viele Hürden, die einem reibungslosen Ablauf im Wege stehen können  und um deren Lösung wir uns gemeinsam mit unseren Partnern frühestmöglich, unbedingt aber vor der Anlieferung, kümmern.

Da viele unserer Kunden hier keinerlei Erfahrungswerte haben, möchten wir folgend eine kurze Zusammenfassung zur Verfügung stellen, damit zu jeder Zeit sichergestellt ist, dass unsere Kunden wissen, was sie erwartet und worauf zwingend zu achten ist.

Sind Sie unsicher? Sprechen Sie uns an - wir finden eine Lösung!

Kranfahrzeug

Transport Checklist

Truck with integrated crane

Kranentladung 40Fuß.jpg

Side Loader

Credit Fa. Schmid Transport und Spedition GmbH & Co. KG

Transport Check-Liste

 

01/

Vehicle Access

All driveways must be sufficient in regard to height and width. Further the consignee must ensure that ambulance or police cars can pass at any time.

02/

Paved Underground

Our trucks can only drive on paved undergrounds due to insurance matters.

03/

Shunting Space

Container trucks require an enormous amount of space, especially during positioning for lift-off.

04/

Kranauslage

Unsere Kranfahrzeuge haben eine begrenze Auslage (ca. 6-7m von Chassismitte), das bedeutet Container können nur mit einer bestimmten Entfernungen zum Lkw positioniert werden.

In manchen Fällen ist es ratsam, (zusätzlich) einen großen Mobilkran anzumieten, um Container an den final vorgesehenen Standort stellen zu können.

05/

Attention Partner

We require an attention partner at consignee's facility during delivery. Submittal of name and phone number in advance is appreciated.

06/

Accountability

In case one or more of the above points was ignored and this results in arising additional expenses, the buyer is held accountable accordingly.